BERATUNG    |    TRAINING & COACHING    |    PERSÖNLICHKEITSTEST    |    STELLENMARKT

STELLENMARKT - STELLENANGEBOTE

Position:  Experte/in "Smart Buildings" / Elektro-MSR-Technik in Hamburg (Projekt 1054)
Branche:Planung / Anlagenbau Elektro / MSR-Technik
Standort:Hamburg
Kennziffer:1054

Unsere interne Positionsnummer:          1054

 

Was suchen wir?                                  Experte „Smart Buildings“ (Elektrotechnische Konzepte)

(m/w)

 

In welcher Branche?                             Elektro-, MSR-Technik  

 

Wo werden Sie arbeiten?                      Hamburg

 

Wer ist der zukünftige Arbeitgeber?

Unser Auftraggeber gehört weltweit zu den wichtigsten Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Entwicklungsberatung, Projektmanagement, Engineering, Immobilienberatung, Infrastruktur- und Prozessberatung. Das gesamte Unternehmen wird sehr modern und partnerschaftlich geführt. Dadurch passt sich das Unternehmen konsequent den Anforderungen an die zukünftigen Märkte an und bietet ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit. Die eigenen Mitarbeiter werden gefordert und gefördert und bietet somit überdurchschnittliche persönliche Entwicklungsperspektiven. Wenn Sie sich vorstellen können, heute in Hamburg und in 5 Jahren vielleicht Mailand, Dubai oder Peking arbeiten zu wollen, haben Sie hier das richtige Umfeld gefunden!

 

Was genau ist Ihre neue Aufgabe?       

Als Projektleiter „Smart Buildings“ in der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung unterstützen Sie die Investoren und Projektentwickler bei der Entwicklung von innovativen und effizienten elektrotechnischen Gebäudetechnikkonzepten (lokale Energieerzeugung, Energiespeicherung, E-Installationssysteme, Regelungstechnik, Beleuchtung etc.) bei Neubauvorhaben oder Sanierungen. Sie unterstützen die Fachplanungsteams während der gesamten Planungs-, Bau- und Inbetriebnahmephasen.

 

Was sollten Sie können?

Sie sollten als kommunikativer Mensch gute Erfahrungen in der Leitung komplexer Bauvorhaben gesammelt haben und über gute Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeiten verfügen. Ihre beruflichen Erfahrungen haben Sie entweder in der Elektro-Planung oder dem Elektro-Anlagenbau (E-Installation und/oder MSR-Technik, Kostengruppen 440-480) gesammelt. Sie sind ein eher generalistisch orientierter Mensch mit sicherem Auftreten und haben ein großes Interesse an Themen wie BIM, Digitalisierung und Smart Buildings.

 

Was erwartet unser Auftraggeber?

Unser Auftraggeber zeichnet sich durch eine sehr geringe Fluktuation der Mitarbeiter aus. Deshalb ist ein „stabiler“ Lebenslauf wichtig. Sie sollten die Marktmechanismen (Investor, Architekt, Planer, Anlagenbauer, Anlagenbetreiber), die Technik kennen und Spaß am Umgang mit Menschen haben. Da Sie sehr eigenverantwortlich in und mit kompetenten Teams arbeiten, können Sie sich gut in interdisziplinäre Teams einfügen, aber auch eine Führungsrolle übernehmen. Im Kundenkontakt sind Sie extrovertiert und haben Spaß am Umgang mit Kunden.

 

Was bietet unser Auftraggeber?

Unser Auftraggeber bietet ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, spannende Projekte und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Aus der klassischen Planung oder dem Anlagenbau kommend haben Sie hier die Chance, sich in einem tollen Team weiterentwickeln zu können. Eingebunden in ein dynamisches weltweit tätiges Unternehmen bieten sich Ihnen langfristig überdurchschnittliche Perspektiven.

 

Warum sollten Sie hierher wechseln?

Der Ruf des Unternehmens in der Branche ist überdurchschnittlich gut. Das Unternehmen ist jedem Planer und Anlagenbauer bekannt und genießt eine hohe Wertschätzung. Häufig ist das Unternehmen in die regional spannendsten Projekte eingebunden. Die Mitarbeiter werden für Ihre hohe technische Kompetenz geschätzt.  Die hohe Kompetenz in der Technik, die unternehmerische Unabhängigkeit und die kollegiale Zusammenarbeit untereinander können als gute Basis für eine lange und erfolgreiche Beschäftigung angesehen werden. Mitarbeiter werden individuell gefördert und haben den Freiraum sich zu entwickeln.

 

Was sollten Sie jetzt tun?

Sie sollten sich überlegen, ob Sie sich in solchem Umfeld wohl fühlen könnten. Wenn Sie sich mit der Aufgabe identifizieren können und es an der Zeit für eine neue Herausforderung ist, benötigen wir einen Lebenslauf von Ihnen, um mit Ihnen tiefer in das Thema einsteigen zu können.

 

Wie geht es weiter?

Wenn Sie an der Aufgabe grundsätzlich interessiert sind und wir nach der Durchsicht Ihres Lebenslaufes der Meinung sind, es könnte passen, sollten wir vertraulich miteinander reden. In dem Gespräch können wir Sie besser kennenlernen und abstimmen, ob die neue Aufgabe zu Ihnen passt. Wenn Sie und wir glauben, diese Aufgabe würde zu Ihnen passen, informieren wir unseren Kunden und führen gemeinsam ein Gespräch. Unsere Aufgabe ist es, den gesamten vertraulichen Prozess zu begleiten und Ihnen und unserem Kunden mit Rat zur Seite zu stehen.

 

Rechtlicher Dinge:

Die Inhalte der Positionsbeschreibung orientieren sich ausdrücklich an den Forderungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes in der Fassung vom 14.08.2006, dass die Diskriminierung oder Benachteiligung im Arbeitsleben aufgrund des Geschlechts, der Rasse, der ethnischen Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, des Alters, einer Behinderung oder sexueller Identität verbietet. Sollten einzelne Passagen dieses Anforderungsprofils teilweise missverständlich oder nicht eindeutig formuliert sein, so stellt dies lediglich einen formalen Mangel dar, der keinerlei Einfluss auf die inhaltlichen Entscheidungskriterien zur Besetzung der vakanten Position hat.

 

 



[Stellenbeschreibung als PDF]  |  Bewerbung  |  Übersicht Stellenangebote