BERATUNG    |    TRAINING & COACHING    |    PERSÖNLICHKEITSTEST    |    STELLENMARKT

STELLENMARKT - STELLENANGEBOTE

Position:  Projekt-/ Servicetechniker Sicherheitstechnik (Projekt 1043)
Branche:Elektro-/ Sicherheitstechnik
Standort:Ostbayern (PLZ 83-84 und 93-94)
Kennziffer:1043

Positionsnummer:                                   1043

Was suchen wir?                                  Projekt-/ Servicetechniker Sicherheitstechnik (m/w)

In welcher Branche?                             Elektro- und / oder Sicherheitstechnik

Wo werden Sie arbeiten?                      Ostbayern (PLZ 83-84 und 93-94)

Wer ist Ihr zukünftiger Arbeitgeber?

Unser Kunde ist ein eigentümergeführtes Unternehmen und mit 6 Standorten und ca. 50 Mitarbeitern in Deutschland präsent. Als Errichter (Anlagenbauer) baut unser Aufgeber Gefahrenmeldeanlagen auf hohem Niveau in den Bereichen Industrie, Verwaltung und gehobener Privatkundschaft. Über Servicepartner werden in ganz Deutschland installierte Anlagen betreut. Alle erforderlichen VdS-Zulassungen sind innerhalb des Unternehmens vorhanden. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehört die technische Beratung, die Planung, die Erstellung von Ausschreibungen, die Montage und Schulung der Anlagennutzer sowie der Service. Die einzelnen Mitarbeiter erfahren eine hohe Wertschätzung der Geschäftsführung. Dadurch ist die Fluktuation überdurchschnittlich gering. Viele Führungspositionen innerhalb des Unternehmens werden durch die Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeiter besetzt.

Was genau ist Ihre Aufgabe?

Zu Ihren Aufgaben gehört die Bearbeitung anspruchsvoller Projekte in der Region. Bei manchen Projekten sind Sie von der Kundenanfrage bis zur Abrechnung dabei, bei manchen Projekten sind Sie in die Angebotserstellung mit eingebunden, unterstützen den Vertrieb fachlich und „übernehmen“ nach dem Auftragseingang. Sie planen die Anlagen, führen die Nachunternehmer, sorgen für eine rechtssichere und technisch sowie kaufmännisch gute Projektabwicklung. Der Kundenkontakt während der Bauphase gehört ebenso wie das Nachtragsmanagement zu Ihren Aufgaben. Dazu ist es notwendig, die Baustellen proaktiv zu führen und die Monteure gegebenenfalls fachlich zu unterstützen. Nach der von Ihnen durchgeführten Endmontage, Inbetriebnahme und Übergabe an den Kunden erstellen Sie die Dokumentation und Projektabrechnung.

Was sollten Sie können?

Sie sollten Erfahrungen in der Abwicklung von Projekten der Elektro- und / oder Gefahrenmelde- / Sicherheitstechnik haben. Die gängigen technischen Vorschriften sind Ihnen bekannt und Sie haben Spaß am „managen“ der Baustellen. Mit sehr viel eigenen Entscheidungsspielräumen sind Sie vollumfänglich für „Ihre“ Baustellen verantwortlich und bekommen jede notwendige interne Unterstützung.

Was erwartet unser Auftraggeber:

Eine authentische und gradlinige Persönlichkeit mit einem stabilen Lebenslauf, einer qualifizierten elektrotechnischen Ausbildung und einigen Jahren Berufserfahrung.

Was bietet unser Auftraggeber?

Einen stabilen und soliden Unternehmenshintergrund und dadurch eine große soziale Sicherheit. In dem Unternehmen werden die Mitarbeiter gefördert, so dass überdurchschnittlich gute langfristige Karriereperspektiven vorhanden sind.

Warum sollten Sie hierher wechseln?

Unser Auftraggeber gehört zu den namhaften Anbietern von Sicherheitstechnik in Süddeutschland und hat einen sehr soliden Unternehmenshintergrund. Neben der großen technischen Kompetenz zeichnet das Unternehmen ein überdurchschnittlich hoher Organisationsgrad aus. Sie lernen moderne Managementtechnikern kennen und anzuwenden. Dadurch bekommen Sie ein Fachwissen, wie es in der Branche einmalig ist. Als Projektleiter sind Sie eine der wichtigsten Führungskräfte und können Sie die Entwicklung des Unternehmens entscheidend mitgestalten!

Was sollten Sie jetzt tun?

Sie sollten sich überlegen, ob Sie sich in solchem Umfeld wohl fühlen könnten. Wenn Sie sich mit der Aufgabe identifizieren können und es an der Zeit für eine neue Herausforderung ist, benötigen wir einen Lebenslauf von Ihnen, um mit Ihnen tiefer in das Thema einsteigen zu können.

Wie geht es weiter?

Wenn Sie an der Aufgabe grundsätzlich interessiert sind und wir nach der Durchsicht Ihres Lebenslaufes der Meinung sind, es könnte passen, sollten wir vertraulich miteinander reden. In dem Gespräch können wir Sie besser kennenlernen und abstimmen, ob die neue Aufgabe zu Ihnen passt. Wenn Sie und wir glauben, diese Aufgabe würde zu Ihnen passen, informieren wir unseren Kunden und führen gemeinsam ein Gespräch. Unsere Aufgabe ist es, den gesamten vertraulichen Prozess zu begleiten und Ihnen und unserem Kunden mit Rat zur Seite zu stehen.

Rechtlicher Dinge:

Die Inhalte der Positionsbeschreibung orientieren sich ausdrücklich an den Forderungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes in der Fassung vom 14.08.2006, das die Diskriminierung oder Benachteiligung im Arbeitsleben aufgrund des Geschlechts, der Rasse, der ethnischen Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, des Alters, einer Behinderung oder sexueller Identität verbietet. Sollten einzelne Passagen dieses Anforderungsprofils teilweise missverständlich oder nicht eindeutig formuliert sein, so stellt dies lediglich einen formalen Mangel dar, der keinerlei Einfluss auf die inhaltlichen Entscheidungskriterien zur Besetzung der vakanten Position hat.

Sie erreichen uns:

Van der Zalm Management- und Personalberater GmbH

Große Elbstr. 58, 22767 Hamburg

Tel.:     (0 40) 38 90 46-0         

Mail:     info@vanderzalm.de    

www.vanderzalm.de

 



[Stellenbeschreibung als PDF]  |  Bewerbung  |  Übersicht Stellenangebote