BERATUNG    |    TRAINING & COACHING    |    PERSÖNLICHKEITSTEST    |    STELLENMARKT

STELLENMARKT - STELLENANGEBOTE

Position:  Geschäftsbereichsleiter Industrieinstandhaltung (Projekt 1018)
Branche:Industrieinstandhaltung / Mechanical Engineering
Standort:Dresden
Kennziffer:1018

Positionsnummer:                                 1018

 

Positionsbezeichnung:                          Geschäftsbereichsleiter Mechanical Engineering (m/w) 

 

Branche:                                              Instandhaltung

 

Standort:                                             Dresden

 

Allgemeines Positionsumfeld:

Wir suchen Geschäftsbereichsleiter mit einem Personalverantwortungsumfang von ca. 450 Personen. Der Schwerpunkt des konzerngebundenen Untermnehmens ist die mechanische Instandhaltung der verfahrenstechnischen Anlagen und Einrichtungen und der Versorgungssysteme in den Branchen Werkzeug- und Sondermaschinenbau, Druck- und Papiermaschinen, Kraftwerke, Halbleiterindustrie etc. Das Unternehmen zählt bundesweit zu den größten Anbietern von Industrieservice-Anbietern.

 

Unser Auftraggeber:

Unser Auftraggeber ist in Europa eines der führenden Unternehmen für technische Industriedienstleistungen (auf den vorderen Plätzen der bekannten Lünedonk-Studie). Der Bereich Mechanical Engineering ist international aufgestellt, so dass auch überregionale Industriekunden bedient werden können. In Deutschland ist der Bereich mit 8 Standorten vertreten. Neben der klassischen Instandhaltung werden auch Anlagenmontagen (z.B. bei Neuanlagen, Umbauten, Verlagerungen) durchgeführt. Die Bandbreite reicht bis zur Instandhaltung kompletter Werke.

Im Rahmen der Nachfolge suchen wir eine unternehmerische Persönlichkeit mit Vertriebs- und Führungserfahrungen und der Bereitschaft, in einem internationalen Konzern eine gestaltende Rolle zu übernehmen. Der Haupteinsatzort ist Dresden.

 

Position:           - Geschäftsbereichsleiter Mechanical Engineering (m/w)

 

Aufgaben:

Verantwortung für die unternehmerische Gesamtführung und Weiterentwicklung des Geschäftsbereiches:

- Führung der ca. 450 Mitarbeiter

- direkte Führung von 8 Abteilungsleitern

- Führung der 8 nationalen Standorte

- Akquisition und Betreuung der internationalen Kunden

- Controlling der einzelnen Bereiche

- Abstimmung der mittel- und langfristigen Unternehmensstrategie mit dem Mutterkonzern

- Abstimmung mit den internationalen Gesellschaften bei der Betreuung internationaler Kunden

 

Anforderungen:

- qualifizierte technische Ausbildung (Dipl.-Ing.) im Bereich Verfahrens- oder Versorgungstechnik

  (oder gleichwertig) sowie Führungserfahrungen in der industrienahen Instandhaltung.

- umfangreiche kaufmännische Kenntnisse in der Instandhaltung oder dem Anlagenbau

- Vertriebserfahrungen im internationalen Umfeld

- internationale Reisebereitschaft

                       

Fazit:

Eingebunden in einen dynamischen Konzern bietet sich hier für den zukünftigen Stelleninhaber eine gute Möglichkeit, in eine gesamtunternehmerische Verantwortung zu wachsen. Die gute aktuelle Auslastung bietet eine überdurchschnittliche Entwicklungsperspektive in einem attraktiven Wachstumsmarkt.

 



[Stellenbeschreibung als PDF]  |  Übersicht Stellenangebote