BERATUNG    |    TRAINING & COACHING    |    PERSÖNLICHKEITSTEST    |    STELLENMARKT

STELLENMARKT - STELLENANGEBOTE

Position:  Projektleiter Anlagenbau Versorgungstechnik TGA Ausland
Branche:TGA-Anlagenbau
Standort:NRW
Kennziffer:882

Positionsnummer:                              882

Positionsbezeichnung:                       Projektleiter Anlagenbau TGA (Ausland)

Branche:                                            Versorgungstechnik   

Standort:                                             NRW

Allgemeines Positionsumfeld:

Im Kundenauftrag suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit für die Abwicklung anspruchsvoller Energietechnikprojekte (Versorgungstechnik) im Umfeld der Industrie. Die versorgungstechnischen Anlagen, z.B. für Kraftwerke, Produktionsanlagen werden im eigenen Unternehmen geplant, kalkuliert und mit erfahrenem Montagepersonal installiert.

Unser Auftraggeber:

Unser Mandant ist eines der europaweit führenden Unternehmen der Gebäudetechnik (Heizungs-, Klima-, Kälte- und Sanitärtechnik). Auch in Deutschland gehört unser Auftraggeber zu den führenden Marktteilnehmern.

Position:      Projektleiter

Aufgaben:

Bearbeitung sowie Leitung von TGA-Projekten (Gewerke RLT, Reinraumtechnik, Heizungs-, Sanitär- und Kältetechnik) im Industrieumfeld weltweit, u.a.(Reihenfolge):

- Akquisitionsunterstützung und aller sich daraus ergebender Aktivitäten

- fachliche Unterstützung der nationalen und internationalen Vertriebsaktivitäten

- Erstellung von Planungen, Kalkulation und Angeboten unter Berücksichtigung der Vorgaben

- Bereitstellung und Organisation von Abwicklungskapazitäten (nationale Montage über Montageleiter,

  internationale Montage über selbst zu steuernde Subunternehmer)

- eingehende Aufträge auf Vollständigkeit überprüfen

- Personalführung in den Projekten

- Kapazitätsplanung und –steuerung

- Koordination der im Auftrag enthaltenen Gewerke und deren Nachunternehmer oder internen

  Gewerkeprojektleiter

- Senkung des eingesetzten Kapitals

- Reduzierung der Fehlerkosten und Verbesserung der Qualität

- weitergehende Standardisierung von Abläufen und Dokumentationen (in Zusammenarbeit mit

  anderen Bereichen)

- Vertretung der Projektinteressen gegenüber den internen zuarbeitenden Stellen und den Kunden

- Teilnahme an den Auftrags-Jour fix, Terminkoordination

- Verbesserung der Deckungsbeiträge im Auftrag, Minimierung der Kosten und Lösung von

  Problemfällen

- auftragsbezogene Problemlösungen in Zusammenarbeit mit den anderen Teams entwickeln

- Information an den Vertrieb

Anforderungen:

Dipl.-Ing. (Uni/FH) Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder entsprechender

baunaher Fachgebiete. Bei entsprechender Erfahrung auch Techniker                 

     

Fazit:

Diese Aufgabe ermöglicht es Ihnen, anspruchsvolle internationale Projekte abzuwickeln, ohne dabei ständig im Ausland präsent sein zu müssen. Sie erwarten technisch spannende Projekte mit einem hohen technischen Anspruch.



[Stellenbeschreibung als PDF]  |  Übersicht Stellenangebote